ErlebnisArchäologie berichtet

Jetzt geht es also los, ich gehe nun auch unter die Blogger….

Ich habe ja durchaus schon einige Plattformen rund um mein Angebot zur ErlebnisArchäologie. Aber insbesondere die eigenen Erlebnisse mit unseren Kindern auf Ausflügen und in Museen finden hier meist keinen passenden Rahmen. Dabei ist es so toll zu beobachten, wie die beiden Mädels schon jetzt mit ihren 2 und 4 Jahren andere (frühere) Lebensweisen für sich erschließen oder manchmal auch einfach etwas „by doing“ selbst entdecken.

Außerdem sind wir mittlerweile doch schon auf einige tolle Museen mit schönen museumspädagogischen Angeboten gestoßen, die es wert sind auch einmal positiv erwähnt, wenn nicht sogar gelobt zu werden.

Von daher also jetzt dieser Blog, der eine Plattform für eben all diese Erfahrungen werden soll. Und wenn ich dabei der einen oder andern Familie noch einen Tipp für den nächsten Ausflug oder zur kindgerechten Geschichtsvermittlung geben kann – umso besser!

ErlebnisArchäologie berichtet:  

Über carmen

Archäologin - Studium der Vor- und Frühgeschichte, vergleichende Religionswissenschaft und Ethnologie in Bonn mit Magisterabschluss Mitwirkung an verschiedenen Grabungsprojekten in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Baden-Württemberg als Grabungsleitung. Erfahrungen bei Ausstellungskonzeptionen und als Museumsführer. Als Mutter zweier kleiner Kinder mittlerweile freiberuflich als Archäologin und Museumspädagogin an Kindergärten und Schulen tätig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.